CBME_MKT_PHO_LIF_wall_014.jpg

Bauen mit Ziegel

Erde, Wasser, Feuer und Luft – das sind die Elemente, die den Ziegel ausmachen. Tonziegel sind somit eine der ältesten und natürlichsten Werkstoffe, die den Menschen schon seit Jahrtausenden begleiten. Sie bestechen durch ihre Wertbeständigkeit, Langlebigkeit, Wirtschaftlichkeit und hervorragenden Wärmespeicher-Eigenschaften und sind nicht umsonst das beliebteste Baumaterial der Österreicher.

Wertbeständig und langlebig

Ziegel sorgen für gleichbleibende Qualität – ein Leben lang

Der massive Baustoff Ziegel ist besonders langlebig und garantiert eine wertbeständige Bausubstanz, die eine sichere Wertanlage für Generationen darstellt.

Ziegel haben eine der geringsten Formveränderungen aller Baustoffe, z.B. bei statischer Belastung, Wärme- oder Kälteeinfluss. Ziegelbauten erfordern dadurch lediglich einen geringen Erhaltungsaufwand, erzielen aber einen besonders hohen Wiederverkaufswert.  

Schützt und bewahrt

Ziegelwände weisen hervorragende Bauwerte auf

Ziegelwände verhindern rasches Abkühlen im Winter und schützen vor Überhitzung im Sommer. Grund dafür ist, dass Ziegel aufgrund ihrer feinen Poren- und Kapillarstruktur Wärme speichern und bei Bedarf wieder abgeben können. Sie sorgen für ein besonders angenehmes Raumklima und sparen Heizkosten.

Außenwände aus Ziegel weisen hervorragende Schallschutzwerte auf und schützen ihre Bewohner vor lästigem Lärm von innen und außen.

Ziegel brennen nicht – sie werden gebrannt und schützen im Brandfall ihre Bewohner länger als jeder andere Baustoff. 

Winddicht und trocken

Ziegel garantieren einen optimalen Wärmeschutz und verhindern Bauschäden

Massive Ziegelhäuser sind bei fachgerechter Ausführung winddicht und bleiben dies auch jahrzehntelang. Die Heizenergie wird nicht durch Fugen oder Ritzen aus dem Haus "geblasen".

Ein winddichtes Haus garantiert einen optimalen Wärmeschutz und verhindert Bauschäden infolge feuchter Bauteile – denn "undichte" Stellen führen zur Bildung von Kondenswasser, nasse Wände oder Decken verlieren ihre Dämmwirkung und sind zudem der ideale Nährboden für Schimmelpilz.

Ökologisch und wirtschaftlich

Ziegel als "Natur pur"-Produkt

Natürliche Rohstoffe, ressourcenschonende Produktion, kurze Transportwege - Tonziegel sind besonders nachhaltige Baumaterialien, die auch problemlos recycelt und wiederverwendet werden können.

Kürzere Bauzeiten, günstiger Materialverbrauch und die Einsparung von Energiekosten sind nur einige der Vorteile, die für Ziegelbausysteme sprechen. Die Langlebigkeit und der hoher Wiederverkaufswert machen aus einem Ziegelhaus eine sichere Wertanlage für Generationen.